Home

EHOFIT Energie- und Wellness-System =

Modernste Ultraschalltechnik mit 1 MHz und 3 MHz mit Impuls- und Dauer-Schall

kombiniert mit 7 Farben Bio - Photonen - Technik - in einem handlichem Gerät

Für Ärzte - Heilpraktiker - Therapeuten - MasseureInnen

by EHO Ernst HOIS - A - 4030 Linz, Edm. Aignerstr. 21 b

Tel. +43 732 30 53 2550 email: office@ehofit.com

Breite ca 5,5 cm Höhe ca 16,5 cm

Sehr geehrte Damen und Herren !

Mit dem EHOFIT möchten wir auf keinen Fall die Fähigkeiten der MaseureInnen in Frage stellen, was mit deren Hände bewirkt wird. Im Gegenteil: Sehen Sie es als Unterstützung, damit Sie mit modernster Technik eine noch größere Wirkung zum Wohle Ihrer Kunden erzielen. Das EHOFIT beinhaltet einen Ultraschall mit 1 MHz und 3 MHz sowie 7 Farben - Bio-Photonen.

Das EHOFIT wurde als Energie- und Wellness-Gerät generiert, damit MasseureInnen im Rahmen der gesetzlichen Maßnahmen arbeiten können.

Der Ultraschall im EHOFIT bewirkt einen mechanischen Effekt mit einer Druck- und Zugwirkung (Mikro-Massage) 1 MHz geht ca 6 cm in den Körper hinein - 3 MHz ca 3 cm. Ferner einen zuschaltbaren thermischen Effekt.

Die zu behandelnde Stelle Ultraschall-Gel auftragen, damit eine gute Verbindung zwischen Ultraschallkopf und Haut gegeben ist. Sie können auch eine Schmerzsalbe verwenden. Phonophorese. Damit werden die Substanzen optimal in die Problemzonen transportiert, was durch eine herkömmliche Massage nicht möglich wäre.

 

Sehnen, Sehnenscheiden, Knochen, Faszien und Gelenkkapseln und entzündliche Prozesse erwärmen sich stärker, als darüber liegendes Muskelgewebe. Dadurch können diese gezielter vorbehandelt werden.

Eine Vorbehandlung von 5 - max. 10 min Dauer erleichtert Ihnen Ihre Arbeit (Sie spüren, "dass Sie tiefer hinein kommen") und Ihre Kunden erleben eine noch bessere Wirkung.

Entspannung der Muskeln - Förderung der Durchblutung - Schmerzlinderung

Verbesserung der Regenerationsfähigkeit des Gewebes -

Verbesserung der Durchlässigkeit der Flüssigkeiten/Gase in den Membranen

Besondere Erfolge bei degenerativen Gelenkserkrankungen - Arthrosen (Knie, Finger...) -

Schulterschmerzen - Tennisellbogen - Prellungen - Zerrungen - Muskelverspannungen -

Hämatome - schmerzhafte Muskelverhärtungen - verklebte Narben -

Schmerzlinderung (Verbesserung d. Gewebedurchblutung..)

 

Weiter zu Infos über Anwendungen

>>>>> hier